Startseite
RSS

SPD-Obercastrop Nachrichten

08.12.2020: SPD-Obercastrop-Mitte: Spurrillen auf der Bochumer Straße werden zum Problem!

Der SPD-Ortsverein Obercastrop-Mitte ist mit der Verkehrssituation in der Linkskurve vom Altstadtring kommend in die Bochumer Straße fahrend sehr unzufrieden. „Seit Jahren türmen sich durch die Scherkräfte gefährliche Spurrillen in der Kurve auf, die gerade für Rad- und Motorradfahrer ziemlich gefährlich werden können“, so der Ortsvereinsvorsitzende und Ratsmitglied Daniel Molloisch. Die Spurrillen entstehen durch schwere Fahrzeuge, die den Straßenbelag zusammenschieben. Hier muss dringend etwas getan werden. In der letzten Ratssitzung fragte Molloisch deshalb beim EUV Vorstandsvorsitzenden Michael Werner nach, wann eine Verbesserung zu erwarten wäre. Werner teilte mit, dass die Spurrillen im Rahmen der Sanierung des Altstadtringes im nächsten Jahr beseitigt werden. „Das ist noch eine lange Zeit und ich hoffe, dass bis dahin zumindest mal ein Schild auf diese Situation hinweist“, so Molloisch abschließend. Aufgrund der Corona Pandemie findet natürlich auch nicht der traditionelle Jahresabschluss des Ortsvereins statt. Der Vorstand hofft, dass vielleicht im Januar 2021 eine Versammlung wieder möglich sein wird. Erfreut ist der Ortsverein darüber, dass sich die Huckepackkandidatin für den Rat von Daniel Molloisch die Rechtsanwältin Sibel Simsek nun als Sachkundige Bürgerin im Umweltausschuss einbringen wird.

16.09.2020: SPD Obercastrop-Mitte informiert zur Stichwahl und bedankt sich für das Vertrauen bei der Wahl zum Rat!

Der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte lädt für den kommenden Samstag (19.09.20) alle interessierten Bürger*innen zum Infostand in den Stadtgarten gegenüber dem Café Panorama ein. Von 10 Uhr bis 13 Uhr gibt es wichtige Informationen zu den Stichwahlen von Bürgermeister und Landrat, die am 27.09.20 stattfindet. Alle Bürger*innen, die dazu noch Fragen haben, können sie dort los werden. „Wir möchten uns aber auch für das Vertrauen bedanken, das die Obercastroper in die SPD gesetzt haben. Ich freue mich sehr über meine Wiederwahl als direkt gewählter Kandidat für den Rat“, so der Ortsvereinsvorsitzende Daniel Molloisch.

02.09.2020: SPD Obercastrop-Mitte lädt am Samstag (05.09.20) zum Stadtteilgespräch an der Bochumer Straße!

Der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte lädt für den kommenden Samstag (05.09.20) alle interessierten Bürger*innen zum Stadtteilgespräch an die Bochumer Straße ein. Der Info-Stand wird von 10 h bis 13 h wir an der Ecke Bochumer Straße / Cottenburgstraße stattfinden. „Wir wollen uns vor Ort über die Verkehrssituation an der Bochumer Straße unterhalten. Hierbei geht um die Frage der Fußgängerampel und die Regelung des Abbiegeverkehrs in die Cottenburgstraße“, so Daniel Molloisch als Vorsitzender des Ortsvereins.

Für Fragen stehen Ratskandidat Daniel Molloisch und seine Huckepackkandidatin Sibel Simsek gerne zur Verfügung.

28.08.2020: SPD Obercastrop-Mitte lädt am Samstag (29.08.20) zum Stadtteilgespräch in den Stadtgarten!

Der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte lädt für den kommenden Samstag (29.08.20) alle interessierten Bürger*innen zum Stadtteilgespräch in den Stadtgarten ein. Der Info-Stand wird von 10 h bis 13 h auf der Höhe des Panorama Cafés auf der Schillerstraße stattfinden. „Wir möchten auf Abstand und im Freien mit den Bürger*innen ins Gespräch kommen. Bürgerversammlungen sind zur Zeit ja in geschlossenen Räumen problematisch“, so Daniel Molloisch als Vorsitzender des Ortsvereins. Die SPD-Obercastrop Mitte möchte Anregungen und Ideen für den Ortsteil aufnehmen und ihre Punkte des Kommunalwahlprogramms vorstellen: Dazu zählt vor allem die Verbesserung der Verkehrssituation an der Bochumer Straße und an der Cottenburgstraße. Für Fragen stehen Ratskandidat Daniel Molloisch und seine Huckepackkandidatin Sibel Simsek gerne zur Verfügung.

19.03.2020: SPD Obercastrop-Mitte diskutierte Ideen für Obercastrop und wählte Stellvertreterin nach!

Der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte zog in seiner Versammlung in der letzten Woche die Bilanz seiner Arbeit in den letzten 6 Jahren für den Stadtteil. Außerdem diskutierten und beschlossen die Mitglieder Ideen für das Kommunalwahlprogramm. „Wir konnten eine Menge aus dem Cas-Plan für den Ortsteil umsetzen und haben noch einiges darüber hinaus erreicht“, so Ratsmitglied Daniel Molloisch. So hatte sich die Obercastroper SPD vorgenommen, den Zustand der Straßen im Ortsteil zu verbessern. In Altobercastrop wurden im Rahmen der Kanalsanierung mehrere Straßen erneuert und dies ohne Kosten für die Anlieger. Außerdem seien die Verkehrsführungen optimiert worden. Der geplante Zebrastreifen an der Christinenstraße werde den Schulweg zur Elisabethschule noch sicherer machen. Stolz sei man auch auf die vorgezogene Sanierung der Erin-Kampfbahn. Der Kunstrasen wurde komplett erneuert und auch eine neue energiesparende Flutlichtanlage wurde installiert! Somit sei die Jugendarbeit des Fußballvereins durch eine attraktive Spielstätte wieder gesichert. Für die Wahlperiode 2020 bis 2025 will der Ortsverein einiges bewegen:

•Optimierung der Verkehrssituation Bochumer Straße •Ausbau der KITA Angebote •Sanierung und Entsiegelung des Schulhofes der Elisabethschule •Attraktivierung der Spielplätze Marienstraße und Kreuzstraße •Schulwegsicherung Cottenburgstraße/Christinenstraße •Sicherung der Naherholungsgebiete Wagenbruch und Langeloh •Erhaltung der Schillerwiese als Retentionsraum zum Hochwasserschutz •Realisierung des Regenrückhaltebeckens Obercastrop •Querungshilfen an der B235 zwischen Cottenburgstraße und Tiergartenstraße

In der Sitzung wurde ebenfalls die Funktion der stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden neu besetzt. Einstimmig dazu wurde Figen Cetin gewählt, die bisher als Bildungsbeauftragte im Vorstand mitgearbeitet hatte.

10.09.2019: SPD Obercastrop-Mitte wählte Vorstand neu und nominierte Ratskandidaten

Der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte wählte in der vergangenen Woche auf der Jahreshauptversammlung seinen neuen Vorstand. Als Ortsvereinsvorsitzender wurde Daniel Molloisch wiedergewählt. Ihm steht als Stellvertreterin Marianne Danilow zur Seite. Neuer Hauptkassierer wurde Michael Mette. Als sein Stellvertreter wurde Lothar Richter gewählt. Die Schriftführung im Ortsverein übernimmt Nils Twiehaus. Als Bildungsbeauftragte wurde Figen Cetin gewählt, die auch das Amt der stellvertretenden Schriftführerin ausführt. Marianne Danilow wurde wieder als Seniorenbeauftragte im Amt bestätigt. Um die Belange der jüngeren Ortsvereinsmitglieder kümmert sich Sibel Simsek als Jugendbeauftragte. Beisitzer im Ortsverein wurden Yvonne Wittenbreder-Molloisch und Lothar Richter. Als Revisoren wurden Zekir Hodzic und Peter Süper bestimmt. Nils Twiehaus wird den Ortsverein im Parteiausschuss vertreten. Stellvertretendes Mitglied für den Parteiausschuss wurde Figen Cetin. Delegierte zum Stadtverbandsparteitag wurden Michael Mette, Lothar Richter, Nils Twiehaus und Yvonne Wittenbreder-Molloisch. Auf dem Kreisverbandsparteitag wird der Ortsverein zukünftig von Nils Twiehaus vertreten.

Einstimmig nominierte der Ortsverein im Anschluss den 45-jährigen Gesamtschullehrer Daniel Molloisch erneut zum Ratskandidaten für den Wahlkreis 22 in Obercastrop. Als Huckepackkandidatin wurde ebenfalls einstimmig die 31-jährige Rechtsanwältin Sibel Simsek nominiert.

Auf der anschließenden Konferenz zur Wahl der Delegierten zur Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung der Reserveliste für die Kommunalwahl wurden folgenden Mitglieder gewählt: Figen Cetin, Daniel Molloisch, Nils Twiehaus und Yvonne Wittenbreder-Molloisch. Auf der Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung der Reserveliste für den Kreistag wird Nils Twiehaus den Ortsverein vertreten.

05.09.2019: SPD Obercastrop-Mitte lädt zur Sommertour ein!

Die SPD-Obercastrop-Mitte lädt wieder alle interessierten Bürger/innen zur Sommertour durch den Stadtteil Obercastrop ein. Treffpunkt ist am Freitag, 06.09.19, um 16 Uhr die Ecke Bochumer Straße / Cottenburgstraße. Geplante Stationen sind u.a. : das Geschäftszentrum Bochumer Straße, die Kita am Grünen Weg, der Spielplatz an der Kreuzstraße, die Erin Kampfbahn und der Stadtgarten. Neben dem Obercastroper Ratsmitglied Daniel Molloisch werden auch Vertreter des EUV und der Stadtverwaltung die Tour begleiten und stehen für Anregungen und Nachfragen zur Verfügung. Zum Abschluss ist eine gemütliche Einkehr geplant.

01.09.2019: Neuwahlen des Vorstandes am 3. September 2019

Am 03.09.19 um 19 Uhr führt der SPD Ortsverein Obercastrop-Mitte seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes und der Nominierung der/des Ratskandidatin/en und der/des Huckepackkandidatin/en im Brauhaus Rütershoff durch.

08.03.19: SPD Obercastrop informiert über Straßenbauprojekte

Am Mittwoch, 13.03.18, lädt die SPD Obercastrop um 19 h zu einer Bürgerversammlung ins Brauhaus Rütershoff ein. Der EUV Vorstandsvorsitzende Michael Werner wird an diesem Abend die Bürgerinnen und Bürger über die Straßenbaumaßnahmen in Alt-Obercastrop informieren. Im Anschluss werden Fragen und Anregungen gerne von ihm und den Ratsmitgliedern Hendrik Moryson und Daniel Molloisch entgegengenommen und beantwortet. Ebenfalls wird über den Planungsstand des Regenrückhaltebeckens zum Hochwasserschutz berichtet.

Um 18 h haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit bei einem Ortstermin die Baustelle zu besichtigen. Dazu treffen sich die Beteiligten an der Ecke Franzstraße/Christinenstraße.

08.01.2019: SPD Obercastrop - Mitte lädt zum Jahresauftakt „Krise Europas - Droht der Rückfall in den Nationalismus?“

Am 09.01.2019 begeht die SPD-Obercastrop-Mitte ihren Jahresauftakt. Um 19 Uhr finden sich die Mitglieder im Brauhaus Rütershoff ein. Ehrengast des Abends ist der heimische MdB Frank Schwabe, der in seiner Funktion als Vorsitzender der Fraktion der Sozialdemokraten, Sozialisten und Grünen im Europarat zum Thema „Krise der Sozialdemokratie - Krise Europas: Rückfall in den Nationalismus“ einen Impulsvortrag halten wird. „Überall ist Nationalismus und Rechtspopulismus in Europa derzeit auf dem Vormarsch. Gleichzeitig befindet sich die sozialdemokratische Idee von einem friedlichen, geeinten und freiheitlichen Europa in der Krise. Wir müssen im Jahr der Europawahl den Menschen eine Antwort darauf geben, wie es mit der Europäischen Union weitergehen soll“, so der Ortsvereinsvorsitzende Daniel Molloisch. Die Mitglieder wollen dies auf ihrem Jahresempfang intensiv mit Frank Schwabe diskutieren.